INFO

Seit dem 1. Januar 2016 gilt in Schleswig-Holstein ein neues Hundegesetz!

Vorträge hierzu können bei mir gebucht werden

Hundekauf

 

Das geht jeden Züchter und Käufer an!

 

Unfall/Beißvorfall

 

Das kann jedem passieren!

 

Gefahrhund

 

Das kann Hundehalter treffen!

 

Ob Hundehalter oder durch einen Hund Geschädigter!

Ich berate Sie gerne und vertrete Ihre Interessen!

Das heutige Zusammenleben von Mensch und Hund oft auf engem Raum  erfordert verantwortungsbewusste Hundehalter und sozial verträgliche, wesensfeste Hunde, damit die Freude am Vierbeiner ungetrübt bleiben kann. Doch alle Bemühungen können  nicht immer verhindern, dass es hin und wieder zu streitigen Auseinandersetzungen kommt, die mit der Zucht oder der Hundehaltung zusammenhängen. Auch die Hundegesetze können für die Halter teils empfindliche Konsequenzen auslösen.

 

Da ich seit vielen Jahren ehrenamtliche Ausbilderin in der Hundeschule der Altenholzer Hundefreunde im Raum Kiel bin, kann ich die rechtliche Kompetenz in Sachen Hunderecht mit der Qualifikation einer Hundetrainerin sinnvoll verbinden. Dies gibt bei drohender Einstufung eines Hundes als "gefährlich" durch die Ordnungsbehörde oder bei anderen Auseinandersetzungen über das Verhalten eines Hundes einen Argumentationsvorsprung, der sich in der Praxis bewährt hat. 

 

Ich bin gerne für Sie da! Eine erste Kontaktaufnahme ist für Sie stets unverbindlich!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kanzlei Krüger-Grenz